Historic preservations

Qualifizierung

Energieberater im Denkmal, Zertifizierung gemäß Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege

Leistung

Die gesellschaftlichen Interessen zeitgemäßer Nutzung und Energieeffizienz auf der einen Seite sowie Denkmalschutz auf der anderen Seite zu vereinbaren ist eine herausfordernde Aufgabenstellung, die eine intensive Zusammenarbeit und Abstimmung mit den beteiligten Behörden erfordert. Der daraus für die Kulturdenkmale erwachsende Veränderungsdruck erfordert einen sorgsamen Umgang mit der Substanz in Abstimmung mit den beteiligten Akteuren um den möglichst unveränderten Weitererhalt von Substanz und Erscheinungsbild historischer Gebäude zu gewährleisten. Die Auflage diverser Förderprogramme, sowie die Nutzung der steuerlichen Möglichkeiten erfordert vertiefte Kenntnis, um die erforderlichen Auflagen zu erfüllen, diese wird durch die Zertifizierung nachgewiesen.